This site uses cookies to offer you a better browsing experience. Find out more on Privacy Policy.

DevOps, QA und Automatisierung

Wir verwenden viele verschiedene Automatisierungs-Tools, um Ihre Software zu testen und zu entwickeln.

Dadurch können Fehler erkannt, schnellstmöglich behoben und die Software mit Hunderten oder Tausenden von Tests in nur wenigen Stunden getestet werden.

Automatische Entwicklung Ihrer Software erleichtert häufige Meldungen, so dass Sie sich schnell an den Markt- und Kunden-Feedback anpassen können.

QS als Service!

Sie sind mit Ihrem Entwicklungsteam zwar zufrieden, aber wollen die Qualität verbessern? Stellen Sie sich vor, dass Ihnen ein spezialisiertes und erfahrenes, externes QA-Team zur Verfügung gestellt wird.

Wir haben einige der innovativsten QA und automatisierte Testunternehmen in unserer Region erworben, wodurch deren Erfahrungen bei unseren Aktivitäten eingebunden werden können. Dies erlaubt es uns, das bestmögliche Niveau an QA-Dienstleistungen anzubieten.

Continuous Delivery in der Praxis

Wir wählen immer eine Reihe von für das jeweilige Projekt geeignetsten Entwicklungsmethoden, indem wir uns einer Auswahl aus einem Tool-Set mit unterschiedlichen Ebenen der Testautomatisierung, kontinuierlicher Integration, automatisierter Bereitstellungen, Agile Web Development und vielem mehr bedienen.

Welchen messbaren Nutzen erhielten unsere Kunden mittels unserer Umsetzung der Continuous Delivery Pipelines? Sehen Sie sich diesen Mini-Dokumentarfilm an, um ein solches Projekt zu erkunden:

Hier gibt es einige der von uns verwendeten Testmethoden…

  • Funktionstests
  • Regressionstests
  • Abnahmetests
  • Effizienz- und Belastungstests
  • Integrationstests
  • Kompatibilitätstests
  • Sicherheitstests
  • Nutzbarkeitstests

Der Großteil unserer Tester ist ISTQB zertifiziert.

Wir verwenden Selenium, BadBoy, Watir, TotalQuality, HP Quality Center, Jmeter, Cucumber und vieles mehr.

Automatisierung – immer und überall

Wir automatisieren alle Tests, die zu automatisieren sind, wobei dies in erster Linie für Effizienz- und Regressionstests gilt. Dadurch erreichen wir eine Untersuchungssituation nach dem Motto „Einmal aufbauen, mehrmals testen”. Wir verwenden Maschinen, um innerhalb von einigen Stunden das zu tun, was mit Handarbeit Tage, Wochen oder Monate dauern würde.